Login

Wer bist du?

 
 

Mein größtes Interesse gilt den persönlichen Problemen von Menschen, ich kenne ihre Gefühle und Träume.

Wer bist du?

 
 

Insgeheim vergleiche ich mich mit anderen und werde - wenn ich ehrlich bin - häufig eifersüchtig oder neidisch.

Wer bist du?

 
 

Ich trete anderen schon mal auf die Füße - Konfrontationen sind hilfreich, denn sie zeigen, wo jemand steht.

Wer bist du?

 
 

Ich empfinde Autoritäten oft als unfähig, aber ich konfrontiere sie nicht damit. Ich verachte sie und gleichzeitig ziehen sie mich an.

Wer bist du?

 
 

Intensive persönliche Beziehungen, sehr engen Kontakt zu vielen Menschen und Gespräche über Gefühle meide ich.

Wer bist du?

 
 

Im Umgang mit anderen bin ich offensiv und direkt. Ich hasse Unentschlossenheit, vorgetäuschte Stärke und falsche Schwäche.

Wer bist du?

 
 

Damit die Menschen um mich herum zufrieden sind, meide ich Konfliktsituationen. Bevor es einen Streit gibt, stecke ich zurück.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein loyaler Mensch, aber ich habe Angst, dass Menschen in meinem Umfeld es nicht sind.

Wer bist du?

 
 

Bevor ich mich auf Gespräche einlasse, beobachte ich aus dem Hintergrund. Ich wäre ein guter Geheimagent.

Wer bist du?

 
 

Ich habe mich unter Kontrolle, heißt: ich kann mich gut beherrschen.

Wer bist du?

 
 

Ich stelle meine Wünsche gerne zum Wohle der anderen zurück. Dafür möchte ich umgekehrt aber auch von ihnen in Ruhe gelassen werden.

Wer bist du?

 
 

Ich helfe gerne und sehr viel, häufig wohl auf Kosten meiner Gesundheit oder meines Erfolges.

Wer bist du?

 
 

Es ist mir sehr wichtig etwas darzustellen, besonders berufliches Ansehen ist mein Ziel.

Wer bist du?

 
 

Meine Lebensmaxime ist es, unabhängig und frei zu sein. Dafür kämpfe ich, wenn nötig mit harten Bandagen.

Wer bist du?

 
 

Manchmal träume ich davon, dass mich jemand aus all den Schwierigkeiten befreit, mich rettet.

Wer bist du?

 
 

Ich möchte das Leben genießen und verstehe nicht, warum sich viele Menschen so stressen.

Wer bist du?

 
 

Es ist mir wichtig, Spaß zu haben. Mein Terminkalender ist proppe voll, Langeweile kann ich gar nicht ertragen.

Wer bist du?

 
 

Ich habe ein ausgeprägtes Bedürfnis nach geordneten Strukturen, Sicherheit hat einen hohen Stellenwert in meinem Leben.

Wer bist du?

 
 

Ich will der/die Beste sein und tue viel, um für meine Leistungen bewundert zu werden.

Wer bist du?

 
 

Ich mag es, mir über komplexe Sachverhalte Gedanken zu machen und die zugrunde liegende Logik zu entziffern.

Wer bist du?

 
 

Das allerwichtigste in meinem Leben sind die persönlichen Beziehungen zu anderen Menschen. Absolute Prio eins.

Wer bist du?

 
 

Kreativität ist mir unheimlich wichtig. So verleihe ich meinen tiefen Gefühlen Ausdruck.

Wer bist du?

 
 

In Beziehungen sind mir vor allem Anstand und korrektes Benehmen wichtig.

Wer bist du?

 
 

Das wichtigste ist, dass andere sich mit mir wohlfühlen. Ich bin offen, vorurteilsfrei, freundlich und mit jedem sofort per Du.

Wer bist du?

 
 

Ich zögere nicht lang, sondern krempele die Ärmel hoch und bin äußerst pragmatisch.

Wer bist du?

 
 

Weil ich sie äußerst selten zeige, wissen die wenigsten, dass ich eine sehr weiche und verletzliche Seite habe.

Wer bist du?

 
 

Ich finde es super anstrengend, mich entscheiden zu müssen und überlasse das lieber anderen.

Wer bist du?

 
 

Ich habe spannende Visionen und mein Kopf ist voll von extrem vielen unterschiedlichen Ideen.

Wer bist du?

 
 

Ich versuche, jedes Risiko zu minimieren, deshalb kläre ich alle Eventualitäten im Voraus.

Wer bist du?

 
 

Ich bin wissbegierig, informiere mich intensiv über die unterschiedlichsten Themen und in manchen bin ich Experte.

Wer bist du?

 
 

Es fällt mir sehr schwer, um Hilfe zu bitten. Lieber kümmere ich mich exzessiv um andere.

Wer bist du?

 
 

Ich bin das Gegenteil von Mainstream, liebe das Individuelle und lehne das Normale, Spießige oder Langweilige ab.

Wer bist du?

 
 

Für "meine Leute" mache ich alles -  immer mit dem Ziel, dass sie auf eigenen Beinen stehen, denn das macht mich stolz.

Wer bist du?

 
 

Entscheidungen treffe ich gerne, gut und schnell. Generell schaffe ich mehr als andere in weniger Zeit.

Wer bist du?

 
 

Mit manchen Dingen kann ich mich schwer abfinden, ein Beispiel ist die lockere bzw. dehnbare Moral von Leuten.

Wer bist du?

 
 

Häufig schiebe ich Dinge auf, denn meist regeln sie sich irgendwann eh von selbst.

Wer bist du?

 
 

Mein Umfeld würde mich als einen selbstsicheren Menschen beschreiben, der gerne im Mittelpunkt steht.

Wer bist du?

 
 

Ich zahle einen Preis für mein kritisches Wesen: Es fällt mir nicht leicht, mal locker zu lassen.

Wer bist du?

 
 

Andere würden mich als hart, aber fair beschreiben. Manchmal kriege ich rasende Wut, die verfliegt aber auch schnell wieder.

Wer bist du?

 
 

Man sagt mir nach, dass man mich manchmal “anschubsen” müsste.

Wer bist du?

 
 

Ich bin gerne einfach Teil der Allgemeinheit und möchte nicht auffallen; bspw. bin ich emotional, zeige es aber selten.

Wer bist du?

 
 

Ich will mich finden. Von anderen werde ich nie so richtig erkannt und verstanden.

Wer bist du?

 
 

Andere sagen über mich, dass ich unnahbar sowie schwer zu lesen bin und mehr unter Leute gehen sollte.

Wer bist du?

 
 

Ich kann mich je nach Situation völlig unterschiedlich geben und in verschiedene Rollen schlüpfen.

Wer bist du?

 
 

Ich bin dafür bekannt, dass man bei mir sein Herz ausschüttet. Mutter Theresa Syndrom könnte man sagen.

Wer bist du?

 
 

Mein Gehirn läuft ständig auf Hochtouren. Ich bin immer wieder erstaunt, wie unwissend dagegen mein Umfeld ist.

Wer bist du?

 
 

Andere würden mich als ein bisschen dramatisch, rätselhaft oder widersprüchlich beschreiben, aber das mag ich irgendwie.

Wer bist du?

 
 

Ich möchte niemandem etwas „schulden“, deshalb bitte ich andere nur sehr selten um einen Gefallen.

Wer bist du?

 
 

Ich bin extrem empathisch: Noch bevor sie es aussprechen, weiß ich, was andere denken, fühlen oder brauchen.

Wer bist du?

 
 

Ich habe extrem viele unterschiedliche Interessen und bin meistens in mehreren Projekten gleichzeitig involviert.

Wer bist du?

 
 

Vor meinem geistigen Auge spielen sich oft schlimme Szenarien ab. Aufzuhören, mir Sorgen zu machen, ist sehr schwer für mich.

Wer bist du?

 
 

Auch wenn ich es nicht immer zeige: In meinen Gedanken kritisiere ich mich und andere viel und ärgere mich.

Wer bist du?

 
 

Meist weiß ich nicht so recht, was ich eigentlich will.

Wer bist du?

 
 

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Aber ich möchte eben gewinnen: Im Leben, im Beruf, im Spiel, im Streit.

Wer bist du?

 
 

“Im Moment zu leben” fällt mir sehr schwer, ich bin ungeduldig und plane ständig neue Aufgaben und Projekte.

Wer bist du?

 
 

Ich kann nicht anders: Mir fallen ständig Fehler und Verbesserungspotenziale auf. Regelverletzungen ärgern mich.

Wer bist du?

 
 

Ich kann nicht anders: Ständig mache ich das Glück und die Probleme meiner Mitmenschen zu meinem Anliegen.

Wer bist du?

 
 

Oft kommt mir die Welt zu oberflächlich, brutal und kalt vor.

Wer bist du?

 
 

Ich bin unternehmungslustig, neugierig, liebe es zu reisen und bin unter meinen Freunden häufig der erste, der etwas ausprobiert.

Wer bist du?

 
 

Ich bin behutsam, manchmal sogar ängstlich. Deshalb sichere mich gerne ab, Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Wer bist du?

 
 

Oft bin ich erschöpft vom Helfen. Aber ich kann einfach nicht "nein" sagen. Für meine Freunde tue ich alles.

Wer bist du?

 
 

Ich kann nicht gut allein sein, am liebsten ist mir, wenn immer was los ist.

Wer bist du?

 
 

Ich habe ein untrügliches Gespür dafür, was gefährlich und bedrohlich wird oder schiefgehen könnte.

Wer bist du?

 
 

Es ist mir unangenehm und setzt mich unter Druck, wenn andere eine emotionale Reaktion von mir einfordern.

Wer bist du?

 
 

Ich habe sehr häufig ein schlechtes Gewissen, der Kritiker in meinem Kopf kann sehr streng sein.

Wer bist du?

 
 

Bei negativen Gefühlen sorge ich für Ablenkung und wenn eine Beziehung zu Ende ist, suche ich mir jemand neuen.

Wer bist du?

 
 

Ich bin extrem feinfühlig, sehr tiefgründig und denke viel über negative Gefühle nach.

Wer bist du?

 
 

Ich setze mich selbst unter großen Druck, wodurch ich ständig unter hoher Anspannung stehe.

Wer bist du?

 
 

Den ersten Eindruck von einem Menschen vergesse ich nicht und ich achte darauf, was andere im Schilde führen.

Wer bist du?

 
 

Von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt in 10 Minuten oder bittersüße Melacholie? Beides kenne ich sehr gut.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein eher ruhiger, zufriedener und ausgeglichener Mensch und ich komme mit jedem zurecht.

Wer bist du?

 
 

Ich stehe auf der Sonnenseite des Lebens. Wenn ich etwas wirklich will, kriege ich es auch irgendwann.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein begeisterungsfähiger Generalist und interessiere mich mehr fürs große Ganze als für die Details.

Wer bist du?

 
 

Ich bin friedfertig, gelassen und kompromissbereit. Ich glaube, das ist es auch, was andere an mir mögen.

Wer bist du?

 
 

Ich bin wettbewerbsorientiert und zeige kaum Unsicherheiten.

Wer bist du?

 
 

Ich weiß, wie man andere dazu bringt etwas zu erledigen und habe mir einen Namen als einflussreicher Leader gemacht.

Wer bist du?

 
 

Ich bin eher zweifelnd oder misstrauisch, aber manchmal bin ich auch total begeistert von etwas.

Wer bist du?

 
 

Weil ich stolz auf meine Erfolge bin, informiere ich andere direkt oder unterschwellig darüber.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein Optimist - sehe die Welt voller Chancen und Möglichkeiten und bin eigentlich immer gut gelaunt.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein analytischer und sachlicher Mensch, der gerne seine Ruhe hat und viel nachdenkt.

Wer bist du?

 
 

Ich bin vernünftig, objektiv, aufrichtig und lege besonderen Wert auf Ordnung.

Wer bist du?

 
 

Zwischenmenschliches ist mein Steckenpferd. Ich bin immer interessiert, warmherzig, lieb und großzügig.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ein Romantiker und habe Sehnsucht nach dem “Guten, Wahren, Schönen”.

Wer bist du?

 
 

Ich bin selbst in stressigen Situationen ein sehr ausgeglichener Mensch, mich bringt eigentlich nichts auf die Palme.

Wer bist du?

 
 

Ich brauche nicht viel, denn ich bin sparsam und genügsam.

Wer bist du?

 
 

Für meinen beruflichen Erfolg stelle ich mein Privatleben hinten an.

Wer bist du?

 
 

Ich habe hohe Ideale, mein Anspruch ist meist sehr viel höher als der von meinem Umfeld.

Wer bist du?

 
 

“In der Ruhe liegt die Kraft” ist mein Motto. Eine angenehme und gemütliche Atmosphäre ist mir wichtig.

Wer bist du?

 
 

Auch wenn ich es nicht immer einfordere: Eigentlich erwarte ich Dankbarkeit für meine Hilfe.

Wer bist du?

 
 

Ich mag keine Verpflichtungen. Ich möchte frei und offen bleiben für neue Möglichkeiten.

Wer bist du?

 
 

Ich liebe Herausforderungen, teste Grenzen aus und mache am liebsten, was andere für unmöglich halten.

Wer bist du?

 
 

Ich erledige gerne, was andere mir auftragen, aber wenn ich einen Fehler mache, kriege ich Angst vor den Konsequenzen.

Wer bist du?

 
 

Ich lege Wert auf Erfolg und Ansehen, es ist mir sehr wichtig, ein gutes Image zu haben.

Wer bist du?

 
 

Ich möchte perfekte Ergebnisse erzielen und arbeite dafür eher sorgfältig und gewissenhaft als schnell.

Wer bist du?

 
 

Ich hasse Ungerechtigkeit. Als starker Mensch mische ich mich ein und schütze die wirklich Schwachen.

Wer bist du?

 
 

Insgeheim träume ich davon, ein Star oder ein Genie zu sein.

Wer bist du?

 
 

Ich habe einen starken Willen, brauche Klarheit und nehme kein Blatt vor den Mund - manchmal schieße ich übers Ziel hinaus.

Wer bist du?

 
 

Ich bin bescheiden, mache kein großes Aufsehen um meine Fähigkeiten und bin leicht zufrieden zu stellen.

Wer bist du?

 
 

Egal um welches Problem es geht, ich bin hoch motiviert und bei der Lösung sehr einfallsreich.

Wer bist du?

 
 

Ich bin ehrgeiziger als die meisten. Andere Menschen halten mich für kompetent.

Wer bist du?

 
 

Ich musste für alles hart arbeiten, habe mehr Kraft als die meisten Menschen und bin ziemlich hart im Nehmen.

Wer bist du?

 
 

Mein moralischer Kompass gibt meinem Leben Bedeutung und regt mich zu höherer Leistung an.

Wer bist du?

 
 

Ich bin Neuem gegenüber skeptisch, meist ist mir das Bekannte lieber.

Wer bist du?

 
 

Ich bleibe objektiv, selbst in emotionalen Situationen kann ich mich und andere mit Abstand betrachten.

Wer bist du?

 
 

Einfühlsam, liebevoll, altruistisch und warmherzig sind Adjektive, die mich besonders treffend beschreiben.

Wer bist du?

 
 

So richtig zufrieden und erfüllt fühle ich mich eigentlich nie. Manchmal bin ich sogar unter Freunden irgendwie einsam.

Wer bist du?

 
 

Sehr enger Kontakt mit anderen wird mir schnell zu viel, deshalb brauche ich immer einen Rückzugsort.

Wer bist du?

 
 

Die ersten 80% eines Projektes? Feuer und Flamme! Aber dann verliere ich die Lust, verzettele mich oder lasse mich ablenken.

Auf dem Sprung?

Mach einfach später weiter. Registriere dich bei BeBrilliant, damit wir deine bisherigen Angaben speichern und einen Account für dich anlegen können.
Mit dem Facebook Login bestätigst du, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien von BeBrilliant.
Es gelten die BeBrilliant Geschäftsbedingungen.
ODER



Es gelten die BeBrilliant Geschäftsbedingungen.